Innovative 3-fach Wirkung für den Schweinedarm – Selko Fysal® Solute

2021

Störungen im Verdauungstrakt von Schweinen sind eine der größten Herausforderungen in der Schweineproduktion. Stressoren wie Hitze, Mykotoxine oder Enterobakterien (z. B. Salmonellen oder E.coli) stören die Darmbalance und -integrität (Leaky-Gut-Syndrom). Es ist von grundlegender Bedeutung, das Immunsystem über eine hervorragende Darmgesundheit zu unterstützen – für leistungsstarke und vitale Tiere mit einem hohen Gesundheitsstatus.

16.06.2021

Das neue Futteradditiv Selko Fysal® Solute, aus Kokoskuchen und fermentiertem Roggen, kann die natürliche Darmflora der Tiere fördern und die Exposition gegenüber Krankheitserregern verringern. So werden bei dem patentierten Fermentationsprozess Beta-Glukane, präbiotische Oligosaccharide und phenolische Verbindungen gebildet, welche immunmodulierend, antioxidativ sowie präbiotisch wirksam sind.

Die 3-fach Wirkung von Selko Fysal® Solute basiert darauf, dass beide Hauptkomponenten über eine hohe Bindungsaffinität zu Salmonellen und E.coli verfügen. Zudem wird dank der präbiotischen Wirkung und den natürlichen Inhaltsstoffen das Immunsystem im Tier unterstützt.

Selko Fysal® Solute trägt zu einer reduzierten Anhaftung und Vermehrung von Salmonellen und E.coli in der Darmwand bei, was auch zu einer geringeren Ausscheidung im Kot, vor allem beim kombinierten Einsatz mit organischen Säuren, führen kann (Abb. 1).

Zudem bringt Selko Fysal® Solute weitere Vorteile für die Leistung. In einer Studie mit 975 abgesetzten Ferkeln eines kommerziellen Schweinebetriebes zeigte sich ein positiver Effekt auf die täglichen Zunahmen und auf die Gewichtsentwicklung während der Ferkelaufzucht. Ferkel, die mit Selko Fysal® Solute gefüttert wurden, hatten 28 Tage nach dem Absetzen ein tendenziell höheres Körpergewicht im Vergleich zu Ferkeln mit einem alternativen phytobiotischen Futterzusatz (Abb. 2). Das Körpergewicht der Ferkel mit Selko Fysal® Solute war 49 Tage nach dem Absetzen 4,7% höher als das der Vergleichsgruppe (Abb. 2). Zudem wiesen Ferkel mit Selko Fysal® Solute über den gesamten Versuchszeitraum eine um 6,5% höhere durchschnittliche Tageszunahme auf als die Ferkel mit dem alternativen pflanzlichen Additiv.

Der Einsatz von Selko Fysal® Solute mit der 3-fach Wirkung auf die Darmgesundheit hat nicht nur positive Effekte auf die Leistung der Tiere. Auch für Strategien zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes kann dieses Additiv, hinsichtlich der Prävalenz und Ausbreitung von Pathogenen, eine unterstützende Rolle spielen. Somit leistet Selko Fysal® Solute auch einen Beitrag zu einer nachhaltigen Schweineproduktion mit geringerer Umweltbelastung.

Selko Fysal® Solute ist im Darmschutzpaket „solute“ der hochwertigen Maxcare Mineralfutter enthalten.

Dr. Christiane Schalk, Trouw Nutrition